Ein Tag für die Stimme

ein Tag für die Stimme
Erzieherinnen sind in ihrem Beruf stimmlich erheblich belastet. Das ständige Übertönenmüssen der Kinder schlägt sich oft in Heiserkeit und stimmlicher Müdigkeit nieder. Das Sprechen wird anstrengend, an Singen ist gar nicht zu denken. An diesem Tag wollen wir unserer Stimme was Gutes tun. Ausgehend vom eigenen Körpergefühl und vom wohltuenden Atmen lernen wir Stimmübungen kennen, die uns im beruflichen Alltag helfen können, Heiserkeit und Stimmschädigungen zu vermeiden. Zum Singen ist es dann nur noch ein kleiner Schritt. Der Kurs bedient sich der Methoden aus der Complete Vocal Technique. Bitte bequeme Kleidung und ein Aufnahmegerät (z.B. Smartphone) mitbringen!

Zurück